PuppenMITmacherei 2016 – Gestaltung von Gesicht, Haaren und Details

Gerade ärgere ich mich ein bisschen, denn im Eifer des Gefechts habte ich total vergessen Fotos von den verschiedenen Stadien der Gestaltung zu machen. Das könnte aber auch daran gelegen haben, dass es irgendwie einfach „geflutscht“ ist. Eigentlich hatte ich erwartet viel mehr probieren zu müssen um meine konkret-vagen Vorstellungen zu treffen. So waren auch ganz fix die Lage der Augen und des Mundes gefunden und schon ergab sich die Nase von ganz alleine. Hier muss ich im Nachhinein sagen, dass ich mich ruhig etwas mehr hätte trauen können, denn sie fällt schon sehr dezent aus, aber es fügt sich trotzdem sehr harmonisch in das Gesamtbild. Wirklich schmerzlich vermisst habe ich beim gestalten des Gesichts übrigens eine Puppennadel. Anfangs dachte ich noch es geht ohne, aber sie ist wirklich notwendig wenn man die Augen richtig ausarbeiten will. Wie sollte es anders sein habe ich dann auch so schnell keine herbekommen und mich in meiner Not mit einer Perlennadel beholfen. Mein Fazit: es ist nicht zu empfehlen. Für die nächste Puppe wird eine anständige Puppennadel besorgt.

Die Haare habe ich nach der Methode von Mariengold gearbeitet, was anfangs etwas gewöhnungsbedürftig war, das Ergebnis nach etwas ausbürsten finde ich aber wirklich toll. Genau das richtige für meine zweijährige Tochter! Nur das festnähen an dem Puppenkopf hat mir etwas Kopfzerbrechen (haha) bereitet und ich glaube, da werde ich früher oder später nochmal nacharbeiten müssen.

img_2240
Eigentlich wäre die Puppe dann ja soweit fertig, aber ich wollte noch ein paar kleine Details hinzufügen. So bekam die Puppe einen Bauchnabel und den Po ausgeformt (dafür habe ich diese Anleitung entdeckt). Zu guter Letzt gabs dann noch etwas „Rouge“ an den passenden Stellen und … was soll ich sagen, ich bin sehr verliebt in meine Puppe.

Advertisements

2 Gedanken zu “PuppenMITmacherei 2016 – Gestaltung von Gesicht, Haaren und Details

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s