Ostergeschenkideen

Die Zeit rast nur so dahin, in zwei Wochen ist schon wieder Ostern.
Ostern ist für mich immer das Fest, das den Frühling widerspiegelt. Auch wenn ich mich daran erinnern kann, dass wir an Ostern sowohl schon bei über 20°C auf der Terasse gefrühstückt haben, als auch im tiefsten Schnee gerodelt sind. Dieses Jahr scheint es jedoch ein ganz klassischer Oster-Frühlings-Sonntag zu werden. Und ich freu mich schon so darauf! Sophia wird das Erste Mal im Garten herumstiefeln und ihr Osternest entdecken (von Suchen kann man ja nun wirklich noch nicht reden).

Die Fragen aller Fragen ist natürlich: was wird drin sein, in Sophias Osternest.
Ganz klassisch wird es ein Nest mit Süßigkeiten sein, der obligatorische Lindhase darf natürlich nicht fehlen. Da ich es aber nach wie vor nicht gerne sehe, wenn Sophia viel Süßes ist, wird das meiste wohl in Mamas Bauch landen. Ich denke, dass sie sowieso viel mehr Interesse an den Ostheimer-Tierchen (1) haben wird. Einfach ein schöner Anlass unsere kleine Sammlung etwas aus zu bauen.
Schon das Winterbuch haben wir geliebt, daher gibt es zu Ostern das Frühlingsbuch mit den schönen Zeichnungen von Eva-Maria Ott-Heidmann (2). Schön unaufgeregt und doch sehr detailfreudig.
Und zu guter Letzt, und um den Frühling endgültig einzuläuten bekommt Sophia für unsere Spielplatzbesuche ein Sandspielzeugset (3). Ich freu mich schon darauf ihr beim buddeln und Sandkuchen backen zu zu sehen.

Ostergeschenke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s