11 Monate Babyglück

Dies wird das letzte Mal sein, dass ich monatlich über Sophias Entwicklung berichte. Nächsten Monat ist sie kein Baby mehr, sondern schon ein Kleinkind! Unser Leben hat sich eingespielt. Und auch wenn sie immer wieder Entwicklungssprünge macht und ich nach wie vor ganz gebannt bin was sie alles entdeckt und lernt, werde ich hier im Blog nur noch die Dinge herauspicken und darüber schreiben, die mich besonders beschäftigen. Natürlich werde ich zu ihrem 1. Geburtstag nochmal einen Beitrag verfassen, aber eben nicht mehr in dieser Form.
Aber nun der aktuelle Bericht.

Allgemein:
Ich hab das Gefühl die letzten Wochen waren ein einziger Schub. Sophia war ständig am nörgeln, nichts war ihr recht zu machen. Wickeln war ein ständiges Theater, weil Madame keine fünf Minuten still halten wollte. Eigentlich hatte ich ja die Zähne in verdacht, aber es ist absolut nichts zu sehen. Hoffentlich ist das, was auch immer sie gequält hat nun erstmal vorbei.

Motorik:
Nach wie vor will sie überall stehen. Und am liebsten hangelt sie sich an den Möbelstücken entlang. Das freie Stehen klappt auch immer besser.
Ihr liebstes Spiel ist im Moment Gegenstände in einen Behälter zu tun und wieder raus. Und wieder rein, und wieder raus …

Reden:
Immernoch tut sich hier nicht sehr viel. Sie brabbelt vor sich hin und ab und an sind auch Mama und Papa erkennbar, aber es ist nicht erkennbar, ob sie uns direkt damit verbindet.

Ernährung:
Wir haben endlich den Sprung geschafft und Sophia isst nun immer mehr bei uns mit. Ich habe mich kochtechnisch darauf eingestellt, so dass sie nach wie vor keinen Zucker und eher salzarme Kost bekommt.

Tragen:
Leider nahezu gar nicht mehr. Sophia möchte nicht mehr nur schauen, sondern sich selbst bewegen. Und ich kann ihr Gewicht für längere Zeit einfach nicht mehr tragen. Ich finde das wirklich sehr schade und vermisse das sehr.

Wachstum:
Wo will sie nur hinwachsen? 74 ist an den Beinen inzwischen fast schon wieder zu kurz. Es werden wohl die ersten Teile in 80 einziehen müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s