Heiße Phase

Der Begriff „heiße Phase“ trifft bei mir gerade in zweifacher Hinsicht zu.
Einmal wortwörtlich, in Form des Wetters. Das bescherte uns die letzten Tage Hitze, Hitze und nochmal Hitze. Aus meinem Mittagsschlaf wurde eher eine Stunde Sauna und auch nachts war keine Linderung zu verspüren. Ich habe mich also die meiste Zeit in unserer abgedunkelten Wohnung verschanzt, viel getrunken (ich steh gerade auf eiskaltes Sprudelwasser) und so wenig wie möglich bewegt. Daher ging auch gar nichts vorwärts. Inzwischen ist es zwar immernoch warm, aber in einem erträglichen Maß mit angenehm frischen Nächten.

Und der zweite Punkt in dem momentan eine „heiße Phase“ anläuft ist natürlich die Schwangerschaft. Ich bin nämlich nun offiziell im letzten Trimester angelangt und somit rückt die Geburt immer näher. Es sind zwar noch gut 3 Monate, aber die sind ziemlich vollgestopft mit Dingen die noch erledigt werden müssen und die wir gerne noch machen möchten. Darunter ein (oder auch zwei) Städtetripp, die Renovierung des Kinderzimmers bzw. allgemein das Vorbereiten der Wohnung auf den neuen Bewohner, die Besorgung noch gefühlter 1000 Dinge, eine Hochzeit, ein Gartenmarkt, zwei Hausarbeiten für die Uni, … . Langweilig wird es also nicht.
Ich hoffe natürlich, dass ich euch in dieser Zeit einige tolle Beiträge liefern kann. Genug Ideen hätte ich ja …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s