Liebster Award Nominierung

LiebsterAward
Ich war ganz überrascht, weil ich diese Aktion gar nicht so auf meinem Schirm hatte, aber die liebe Malin von Haus aus Liebe hat mich für den Liebster Award nominiert. Und weil ich nach etwas Recherche ganz beigeistert von dieser Aktion bin, nehme ich mit Freuden daran Teil.
Kurz nochmal erklärt um was es sich bei dem Liebster Award handelt:
Beim Liebster Award werden Blogs von anderen Bloggern nominiert und auf ihrem Blog verlinkt. Der Clou dabei: bei den nominierten Blogs sollten es sich um noch relativ unbekannte (also unter 200 Follower) handeln. Diesen werden dann 11 Fragen gestellt, die beantwortet werden sollten um dann weitere eher unbekannte Blogs zu nominieren.
Und hier kommen die Fragen die mir gestellt worden sind:
1. Wie kamt ihr zum bloggen?
Durch meine Liebe zum Schreiben entstand die Idee, das doch mit einem Thema zu verknüpfen das mir am Herzen liegt. Am Anfang noch verknüpft mit dem Wunsch meinen „Style“ etwas zu erneuern hat sich Anfang des Jahres ein ganz neues Thema ergeben: Alles Rund ums Mama werden und später dann sein.
2. Wie habt ihr den Namen für euren Blog gefunden?
Das war ein Geistesblitz. Irgendwann hat es „plopp“ gemacht und derName war da. Und ich finde er passt nach wie vor.
3. Wie fügt ihr die Bloggerei in euren Alltag ein?
Meist habe ich den Vormittag ganz für mich alleine und es bleibt in der Regel immer an dem ein oder anderen Tag neben der Hausarbeit noch Zeit einen Blogbeitrag zu verfassen. Ich hoffe natürlich das Ganze in der Zukunft noch etwas ausbauen zu können.
4. Denkt ihr ab und zu auch mal garnicht an euren Blog und an mögliche Posts? ;D
Sicherlich. Manchmal gibt es eben wichtigeres 😉
5. Wie würdet ihr einen freien Tag ohne Technik verbringen wollen? (gutes Wetter ist Pflicht :D)
Mit einem schönen Picknick mit meinen Liebsten.
6. Habt ihr einen Glücksbringer?
Hm nein eigentlich nicht. Ich habe einige Sachen, die ich mit einer besonderen Situation verbinde und daher in Ehren halte. Die können dann auch schon mal als Glücksbringer dienen. Aber einen ganz speziellen habe ich nicht.
7. Was ist euer Sommerliebling 2014? (egal ob aus dem Fashion-, Food- oder Naturbereich (etc.), alles ist erlaubt)
Das sind meine zwei Jersey-Röcke, die zum einen schön bunt sind und zum anderen dank breiten Bund auch jetzt in der Schwangerschaft noch ultra bequem zu tragen sind.
8. Was sollte es auf der Welt mehr geben?
Verständnis. Für veschiedene Lebensmodelle vor allem.
9. Worauf könntet ihr im Alltag nicht verzichten?
Auf meine Mopsdame Emma. Sie bringt mich immer zum Lachen, kuschelt und wärmt wenn es mir nicht so gut geht und ist auch ansonsten für jede Aktion zu haben.
10. Wo würdet ihr gerne mal leben, wenn ihr die freie Wahl hättet?
In England an der Küste. Ich hab da einfach eine total verklärte und romantische Vorstellung …
11. Und was wäre euer Wunschurlaub in diesem Sommer, wenn ihr nicht auf das Geld achten müsstet?
So ein richtig luxuriöser Wellnessurlaub wäre mein Traum.
So und meine 11 Fragen sind:
1. Warum bloggst du über dich als Mutter?
2. Echtes Buch oder Kindle?
3. Hast du einen Lieblingssong diesen Sommer?
4. Urlaub daheim oder im Ausland?
5. Trägst du lieber Rock oder Hose?
6. Könntest du dir ein anderes Leben vorstellen?
7. Hast du schon mal einen großen Lebenstraum aufgegeben?
8. Wer oder was bringt dich immer zum Lachen?
9. Der perfekte Tag am Meer, wie sähe der aus?
10. Was brauchst du am Morgen zum Aufwachen?
11. Ist dein Glas eher halb voll oder halb leer?
Und nominieren möchte folgende Blogs:
Advertisements

Ein Gedanke zu “Liebster Award Nominierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s