Es ist doch noch sooo viel Zeit!

Mit der Schwangerschaft ist es wie bei allem auf das man warten muss. Ich fühle mich fast wieder wie als Kind als ich auf Weihnachten hingefiebert habe. Vorfreude und Ungeduld sind so die vorherrschenden Gefühle, wenn ich an die Geburt denke. Am liebsten würde ich jetzt schon alles Nötige besorgen und verfalle immer wieder in einen Planungswahn.

Wenn ich ehrlich bin ging mir das ab dem Zeitpunkt, an dem der Schwangerschaftstest „positiv“ anzeigte so. Mein Mann (und auch alle anderen, die in diesem frühen Stadium schon Bescheid wussten) holte mich aber sehr schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Und seitdem ist sein Lieblingsausspruch „Es ist doch noch sooooo viel Zeit!“.
In wenigen Tagen ist die magische 20-Wochen-Marke erreicht, also Halbzeit und so langsam realisiert auch mein Göttergatte, dass eben nicht mehr sooooo viel Zeit ist, wie er immernoch gerne behauptet. Ich für mich habe beschlossen alles noch etwas ruhen zu lassen bis das zweite große Screening gemacht ist und wir endlich wissen ob unser Keks ein Bub oder ein Mädel ist. Aber dann wird wild drauf losgeshoppt und geplant! Auch wenn uns dann immernoch 20 Wochen bis zur Geburt bleiben. Ich bin mir sicher, die verfliegen wie im Sturm.

IMG_9933

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s